Wasa Sportshop

Hockeyschläger Widerrufsbelehrung & Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Bestimmungen

Präambel

A2 Sport GmbH nachfolgend Wasa Hockey genannt - betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.hockeyschlaeger-shop.de eine Homepage. Wasa Hockey bietet dem Kunden auf dieser Website Produkte, hauptsächlich Sportartikel und Textilien zum Kauf über Internet an.

Gegenstand des Vertrages und Vertragspartner

Für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen den Vertragspartnern Ihre Firma und dessen Kunden gelten ausschließlich nachstehend genannte Allgemeine Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Alle abweichenden Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch Wasa Hockey. Eventuelle Geschäftsbedingungen des Bestellers werden nicht Inhalt des Vertrages zwischenWasa Hockey und dem Besteller.
Diese AGBs können auf der Homepage http://www.hockeyschlaeger-shop.de jederzeit eingesehen werden.

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe der persönlichen Daten in das durch Ihre Firma bereitgestellte Bestellformular und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung senden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Besteller ist verpflichtet, die Richtigkeit der Daten im Bestellformular und der Bestätigung zu prüfen, und evtl. Schreib- oder Rechenfehler oder sonstige Unstimmigkeiten oder Abweichungen von der Bestellung umgehend an Ihre Firma mitzuteilen. Der Besteller ist verpflichtet, die persönlichen Angaben für die Bestellung wahrheitsgemäß und vollständig gemäß den Anforderungen im Bestellformular zu tätigen. Für Schäden aufgrund von Falschangaben haftet der Besteller gegenüber Ihre Firma. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit einer Annahmebestätigung per E-Mail durch Ihre Firma oder Lieferung der bestellten Ware zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Annahmebestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Mit getätigter Bestellung erkennt der Kunde die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen automatisch an.

Preisangaben

Sämtliche Preisangaben gelten zzgl. Porto und Verpackung.

2. Widerrufsrecht, Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

WASAHockey
Suse Anders
Untere Reithausstrasse 27
71634 Ludwigsburg
E-Mail: info@wasa-sport.de
Fax: +49 (07141) 924942

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

____________________________

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

— An

WASAHockey
Suse Anders
Untere Reithausstrasse 27
71634 Ludwigsburg
E-Mail: info@wasa-sport.de
Fax: +49 (07141) 924942

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Die Rücksendung der Ware hat unter Angabe der Artikelnummer der Ware sowie vollständigen Anschrift und Bankverbindung zu erfolgen. Die Rücksendung erfolgt auf die Gefahr des Verkäufers. Der Verkäufer haftet jedoch nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, insbesondere für nicht ordnungsgemäße Verpackung oder Versicherung der Rücksendung. Die durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung muss der Kunde ersetzen, sofern nicht die Wertminderung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. Der Verbraucher darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als "NEU" verkauft werden kann, hat der Verbraucher zu tragen. Vom Widerruf ausgeschlossen sind Kaufverträge über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder die als Rest- und Sonderposten ausgezeichnet waren.
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler bzw. Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort nach Entdeckung und in schriftlicher Form.
Transportschäden melden Sie bitte gegenüber dem Anlieferer des Pakets, Material oder Herstellungsfehler bitte an Ihre Firma.

3. Gewährleistung
Sofort nach Erhalt der Ware hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel zu untersuchen. Die Geltendmachung offensichtlicher Mängel ist nach Ablauf von 14 Tagen seit Empfang der Ware ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige.

4. Preise und Zahlungen
Maßgeblich sind die am Bestelltag gültigen Preise. Sämtliche Preise verstehen sich zzgl. Verpackungs-, Versand- und Versicherungskosten. Die Kosten für Verpackung, Versand und Versicherung werden gesondert in Rechnung gestellt.
Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Zahlung des Kaufpreises gegen Vorkasse. Der Kaufpreis ist mit dem Erhalt der Annahmebestätigung fällig. Die Zahlung hat per überweisung auf das hinterlegte Konto zu erfolgen. Bei mehreren gekauften Artikeln überweisen Sie nach Abschluss des letzten Kaufs bitte den Gesamtbetrag plus Portogebühren.

5. Lieferung, Lieferzeiten, Lieferadresse und Lieferverzug
Der Versand erfolgt täglich von Montag bis Freitag. Die Ware geht am Tag der Buchung des Geldeingangs, spätestens bis zu zwei Tagen danach, auf die Reise. Bitte bedenken Sie, dass eine überweisung drei bis vier Werktage dauern kann. Die Anlieferung erfolgt in der Regel nach 24 Std. innerhalb Deutschland. Ist ein Wochenende oder ein Feiertag dazwischen, verlängert sich die Laufzeit entsprechend. Die hier gemachten Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.
Die Ware geht automatisch an die hinterlegte Adresse. Bitte achten Sie darauf, dass die dort hinterlegten Daten aktuell sind. Wünschen Sie einmal den Versand an eine andere Adresse, dann informieren Sie uns bitte umgehend per E-Mail. Bitte geben Sie auch hier unbedingt die Artikelnummer und den Mitgliedernamen an.
Der Verkäufer ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, sofern richtige oder rechtzeitige Selbstbelieferung nicht gegeben oder von ihm nicht zu vertreten ist, der Vorrat nicht reicht oder Umstände, wie z.B. Streik oder höhere Gewalt vorliegen, welche die Liefermöglichkeiten erheblich und dauerhaft beeinträchtigen. Der Verkäufer kann nach Maßgabe dieser Ziffer sodann vom Vertrage zurücktreten, wenn der Besteller unverzüglich über die Gründe informiert und eventuell erbrachte Gegenleistungen des Bestellers zurückerstattet werden.

6. Versandbedingungen, Versandkosten und Gefahrtragung
Der Versand erfolgt in der Regel am Tag des Geldeingangs mit einem Frachtführer unserer Wahl an die von Ihnen hinterlegte Lieferanschrift. Es wird ausschließlich ein versicherter Versand angeboten, zu dessen Bedingungen die Warenprüfung bei Annahme ist. Eine Abholung des gekauften Artikels ist nicht möglich.
Der Versand mehrerer Artikel ist selbstverständlich möglich. Das Porto wird in diesem Fall nur einmal angerechnet.
Termingerecht versandte Ware muss sofort abgenommen werden. Befindet sich der Käufer 14 Tage oder länger in Annahmeverzug oder verweigert der Käufer die Annahme ernsthaft und endgültig, kann der Verkäufer dem Käufer eine letzte Frist zur Abnahme setzen, verbunden mit der Androhung, nach dem Fristablauf vom Vertrag zurückzutreten.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers.

8. Inhalt und Links
Die Inhalte dieser Seiten werden mit großer Sorgfalt erstellt. Für Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Inhalte kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die aufgeführten externen Links führen zu Inhalten fremder Anbieter. Für diese Inhalte ist allein der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden diese Links umgehend entfernt.

9. Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen
Sollten einzelne Punkte dieser AGBs unwirksam sein, so betrifft dies nicht die Gültigkeit der übrigen Punkte. Im Falle der Unwirksamkeit wird eine unwirksame Bedingung durch ihr sinngemäß nächstliegende entsprechende rechtlich wirksame Bedingung ersetzt.
Es gilt deutsches Recht. Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von Wasa Hockey vereinbart.
 

Wasa Sportshop © 2018 | © Template BannerShop24 | www.media-creativ-team.de